Mittwoch, 2. August 2017

Ein nasser Spaziergang

30.07.2017
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Nach dem Regen der letzten Zeit, hat es heute mal wieder richtig schönes Wetter. Da es auch recht warm ist, war ein Spaziergang am Wasser entlang genau das Richtige. Also die Hundekinder geschnappt, noch eine Freundin mitgenommen und ab an die Alb gefahren.
Hier ist es richtig toll, da es viele Wiesen, keine Straßen oder Radwege, dafür aber richtig viele schöne Stellen wo die Hunde ins Wasser können, gibt.

Bis zu diesem Sommer, ist Leona freiwillig so gut wie nie ins Wasser gegangen, aber dieses Jahr geht sie plötzlich richtig gerne und sogar recht weit ins Wasser.

Das hätte sie die letzten Jahre nicht gemacht. Aber seit ich aufgehört habe, sie ins Wasser locken zu wollen und wir im Auenland auch nah am Wasser wohnen, geht sie immer öfter freiwillig rein.
Nur schwimmen will sie nicht wirklich. Obwohl es schon besser geworden ist. Auf unserem Spaziergang gab es neben der Alb auch einen Kanal und dort ist Leona ebenfalls ins Wasser gegangen.
Dort ist sie dann allerdings abgerutscht und musste ein kleines Stückchen schwimmen. Sonst ist sie immer in Panik geraten und sehr hektisch und schnell geschwommen. Das hat sie dieses Mal nicht gemacht. Sie ist ganz ruhig zum Ufer zurück und rausgeklettert.
Allerdings wurde sie bei der Aktion natürlich ordentlich nass.
Wenn sie nass wird, schrumpft sie immer richtig zusammen. Durch ihre Fellmassen sieht sie immer deutlich größer und massiger aus als sie in Wirklichkeit ist.
Leo war trotz seiner Schwimmversuche am Freitag nicht so begeistert vom Wasser und ist nur vorsichtig mit den Pfötchen in die Alb.
Trotzdem fand auch Leo unseren Spaziergang richtig toll. Er hat sein Fähnchen geschwenkt, die Hunde haben gespielt, sind gerannt und natürlich gab es auch was zu schnüffeln.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts