Dienstag, 30. Juli 2019

Bewegungstherapie

28.07.2019
 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Noch immer darf Parcival nicht auf dem Paddock rumlaufen, sondern muss angebunden stehen bleiben. Um es ihm etwas zu erleichtern, stellen wir uns morgens die Stunde mit ihm auf die Weide. Dabei müssen wir ihn am Strick haben, damit er sich nirgends kratzen kann. Außerdem nehmen wir ihn morgens und abends mit zum Hundegassi. So wie heute Abend. Leider sind die Bilder echt schlecht geworden, weil  ich sie mit meinem Handy gemacht habe und das nicht so wirklich gut mit den Lichtverhältnissen klar kam.

Montag, 29. Juli 2019

Krankenstation

27.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Nachdem Parcival sich ja am Auge verletzt hat und deshalb einige Tage in der Klinik bleiben musste, durfte er gestern wieder zurück nach Hause. Allerdings muss er weiter links und rechts angebunden bleiben, damit er sich die Naht nicht aufkratzt. Nochmal wäre es nicht möglich die Wunde zu nähen und er würde ein Teil des Augenlides verlieren. Er darf auch absolut nichts in der Nähe haben, woran er sich kratzen könnte. Aus diesem Grund hat er nicht einmal einen Wassereimer und wir müssen ihn alle zwei Stunden tränken. Das Ganze natürlich auch nachts. Er kann sich nicht zum Schlafen hinlegen und für ein Pferd, welches einfach ein Lauftier ist, ist das stundenlange Stehen und sich nicht bewegen dürfen wirklich schlimm.

Freitag, 26. Juli 2019

Parcival hat Pech

24.07.2019
Am Montagabend als ich Heu füttern wollte hatte Parcival eine schlimme Verletzung am rechten Auge. Wir haben direkt die Tierärztin gerufen. Diese sagte uns, dass sie das nicht Vorort nähen kann, sondern Parcival in die Klinik muss. Er kam dann noch in dieser Nacht in die Klinik und wurde am nächsten Tag operiert. Damit er sich nicht am Auge kratzen kann, muss er links und rechts angebunden werden.

Sonntag, 21. Juli 2019

Eiszeit

17.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Und mal wieder ist es Zeit für das Mittagpausenprogramm für die Hundekinder. Da es heute recht warm ist, haben sie heute jeder ein Eis bekommen. Dafür habe ich einfach Leckerchenkrümel und Hüttenkäse genommen und das in ihre Kongs gefüllt.  Ab damit in den Gefrierschrank und fertig ist das Lieblingseis der Hundekinder.

Samstag, 20. Juli 2019

Näher gerutscht

15.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Die Leckerchenration der Hundekinder geht zur Neige.

Freitag, 19. Juli 2019

Schon oft dort gewesen...

14.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.
... aber noch nie Fotos gemacht. Wir haben bei uns in der Nähe ein Sanddünengebiet in dem wir sehr gerne Gassigehen. Auch wenn es hier keine so tolle Sanddüne zum Flitzen gibt wie in Speyer, gefällt es uns trotzdem richtig gut. Allerdings haben wir noch nie die Kamera mitgenommen. Heute sind wir dort mit Freunden, ihrem kleinen Sohn und ihrem Hund spazieren gegangen und nun hat es auch die Kamera mal mit geschafft.

Donnerstag, 18. Juli 2019

Mal besser auf Leona gehört

12.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Heute war das Wetter bei uns sehr unbeständig. Es hat immer wieder gewittert, geregnet und dann gab es wieder Sonnenschein. Da Leona Angst vor Blitzen hat und dann auch nicht raus will, ist das Morgengassi ausgefallen. Die Hunde waren nur schnell im Garten um ihr Geschäft zu verrichten. Gegen Abend wurde es aber besser. Frau Hobbit musste arbeiten und so hatte ich die Idee mit den Hundekindern mal wieder die Umgebung zu erkunden. Das letzte Mal ist schon wieder etwas her und es sorgt im Normalfall für gute Laune bei den Hundekindern.

Mittwoch, 17. Juli 2019

Durch Abschauen gelernt

10.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Die Hundekinder haben heute mal wieder ihr Mittagspausenprogramm erhalten. Dieses Mal hatte ich einen Schuhkarton übrig, den ich mit Leckerchen gefüllt habe.

Dienstag, 9. Juli 2019

Dramatische Wendung

03.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Heute bin ich mal wieder dazu gekommen ein paar Bilder vom Ponypaddock zu machen. So sieht es mit dem neuen Sand aus.

Montag, 8. Juli 2019

Klappe die Zweite

29.06.2019
Letztes Jahr hatten wir unser Heulager schon notdürftig geflickt, damit das Heu nicht nass wird. Das Ganze war nur als Übergangslösung gedacht, denn eigentlich sollte das alte Heulager abgerissen und ein neues gebaut werden. Nun gibt es aber Probleme mit dem Architekten und so ist es nun dieses Jahr wieder so, dass wir Heu bekommen haben und sich beim Heulager noch nichts getan hat. Die Konstruktion mit Planen vom letzten Jahr.

Empfohlener Beitrag

Wir sind wieder unterwegs

01.06.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts