Freitag, 27. März 2020

Kreative Schlafpositionen

26.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Wir haben bei uns im Büro drei Körbchen für die Hundekinder stehen. Eines davon ist ein orthopädisches Hundebett. Eigentlich hat unsere Tierärztin uns davon abgeraten, aber dieses Körbchen wir von den Hunden sehr selten und wenn dann auch nur kurz genutzt. Aus diesem Grund haben wir es behalten. Hier hat es Leona gestern nach dem Gassigehen, aber nicht mehr bis ins Körbchen geschafft.

Mittwoch, 25. März 2020

Spaziergang im Auenland

20.03.2020
Momentan sind ja keine Ausflüge möglich und wir sind die meiste Zeit zu Hause, aber mit den Hunden spazieren gehen müssen wir natürlich trotzdem. Und so waren wir heute in unserem Auenland unterwegs.

Dienstag, 24. März 2020

Zeit gut genutzt

19.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Nachdem wir aufgrund des Corona-Virus alle deutlich mehr zu Hause sind und auch die langen Fahrtwege zur Arbeit wegfallen, hatten wir heute etwas freie Zeit. Frau Hobbit hat diese nun genutzt um bei den Schweinen den Boden auszutauschen. Das war schon lange fällig und nun hat Frau Hobbit sich an diese zeitraubende Arbeit gemacht. Der alte Boden musste raus, gründlich geputzt werden und nun wird der neue Boden verlegt.

Montag, 23. März 2020

Wir lassen uns nicht die Laune verderben

18.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Im Normalfall gehen wir mit den Hundekindern einmal die Woche  zum Crossdogging. Das macht uns allen vieren viel Spaß. Momentan ist das aber nun wegen der Corona-Krise nicht möglich. Unsere Hundeschule war so lieb uns die Aufgaben nach Hause zu schicken und so konnten wir etwas Crossdogging im Garten machen.
Leona wartet schon gespannt.

Sonntag, 22. März 2020

Im März noch Weihnachtsgeschenke

15.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Genau wie Leona hat auch Leo einen Ausflug zu Weihnachten geschenkt bekommen. Während Leona ja einen Schneespaziergang bekommen hat, war es für Leo mal wieder ein Ausflug wo er jemanden suchen darf. Das macht ihm einfach so große Freude. Dieses Mal wollten wir es aber zum ersten Mal so machen, dass Frau Hobbit sich versteckt und ich mit ihm zusammen unterwegs bin. Dafür sind wir in den Wald aufgebrochen.

Samstag, 21. März 2020

Überraschende Ängste

14.03.2020
Frau Hobbit war mit den Hundekindern unterwegs und so habe ich die Gelegenheit genutzt und wollte mit Parcival einen längeren Spaziergang in der heimischen Umgebung machen. Die drei schauen mir schon gespannt entgegen.

Samstag, 14. März 2020

Leonas Tierarzttermin

10.03.2020
Das Wochenende war ja von der Sorge um Leona geprägt. Am Sonntag war der Kot von ihr wieder normal und auch am Montag hatte sie keinen Durchfall mehr und es kam auch kein Blut mehr. Sie bekommt wieder Schonkost zu fressen und damit geht es ihr wieder gut. Sie hat sich nicht mehr übergeben und es ist uns kein vermehrtes Trinken mehr aufgefallen. Sie ist ansonsten fit und wenn man von ihrer Unlust bei unserem Ausflug am Sonntag absieht, hat sie Spaß und spielt.
Heute waren wir nun bei der Tierärztin und sind mit ihr übereingekommen, dass wir zunächst nichts machen. Die Blutabnahme ist für Leona immer wieder schrecklich. Man muss ihre Vorderpfoten festhalten was sie hasst und es kommt bei ihr nur sehr wenig und schlecht Blut. Unsere Tierärztin nennt Leona schon immer "kleine Katze".
Es heißt jetzt also die Maus weiter beobachten und sobald sie irgendwie auffällig ist, werden wir doch nochmal Blut abnehmen. Nun hoffen wir, dass sie einfach irgenwas vom Futter nicht vertragen hat und ansonsten alles gut ist.

Freitag, 13. März 2020

Was ist mit Leona?

08.03.2020
Nach dem Schock gestern, wollte ich die eigentlich geplante Wanderung mit den Hundekindern nicht machen. Ich hatte Sorge, dass es für Leona zu viel sein könnte. Frau Hobbit ging es noch immer nicht gut und so machten wir am Vormittag einen kurzen Spaziergang bei uns im Auenland. Leonas Kot war nun nach Fasten und Karottensuppe wieder fester und sie schien auch kein Blut mehr darin zu haben. Also entschied ich am Nachmittag doch noch einen kleineren Ausflug mit den Beiden zu machen um auf andere Gedanken zu kommen. Dazu bin ich mit den Hundekindern ins Wildgehege nach Baden-Baden.

Donnerstag, 12. März 2020

Plötzlich hat es keinen Spaß mehr gemacht...

07.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Frau Hobbit ging es heute nicht so gut und deshalb haben die Hundekinder und ich uns zu einem kleinen Ausflug zum Schloss Favorit in Rastatt aufgemacht.

Donnerstag, 5. März 2020

Medaillenregen

01.03.2020
[Werbung wegen Erkennung des Fotografens. Das Zeigen der Bilder geschieht freiwillig und ohne Vergütung. Außerdem haben wir die Bilder selber bezahlt und keinerlei Vergünstigung erhalten. Die Bilder dürfen nicht kopiert werden.] 
Heute waren wir mit einer Freundin, ihrer Hündin und den Hundekindern auf einer Hundemesse. Unter anderem gab es dort einen Hundefotograf, dessen Bilder uns gut gefallen haben. Von Leona hatten wir vor Jahren schon mal professionelle Bilder machen lassen, aber von Leo hatten wir das nicht. So nutzten wir die Chance und ließen ihn dort fotografieren.

Empfohlener Beitrag

Fotochallenge Wasserratte

06.07.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts