Donnerstag, 18. Juli 2019

Mal besser auf Leona gehört

12.07.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Heute war das Wetter bei uns sehr unbeständig. Es hat immer wieder gewittert, geregnet und dann gab es wieder Sonnenschein. Da Leona Angst vor Blitzen hat und dann auch nicht raus will, ist das Morgengassi ausgefallen. Die Hunde waren nur schnell im Garten um ihr Geschäft zu verrichten. Gegen Abend wurde es aber besser. Frau Hobbit musste arbeiten und so hatte ich die Idee mit den Hundekindern mal wieder die Umgebung zu erkunden. Das letzte Mal ist schon wieder etwas her und es sorgt im Normalfall für gute Laune bei den Hundekindern.

Leo hat auf jeden Fall schon mal gute Laune.
Schöner Ausblick auf den Schwarzwald.
Leona hat nicht ganz so gute Laune. Sie bleibt immer wieder stehen und fragt, ob wir nicht zurück können.
Aber Leo hat Spaß und freut sich über die Bewegung.
Blick auf eine Blümchenwiese.
Und dann hatte Leona doch Recht und es fing ganz plötzlich an richtig stark zu regnen. Sie hat es ja gleich gewusst.
Leo sucht wohl Deckung im Maisfeld.
Auch wenn der Spaziergang sehr kurz war. Nichts wie zurück zum Auto und ab nach Hause.

Kommentare:

  1. Beim nächsten Mal wirst Du sicher auf Leona hören. Wie schade, dass Ihr so nass geworden seit und wie tapfer, dass Du dennoch Fotos gemacht hast.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo erst mal...
    jetzt mussten wir doch erst mal schnüffeln, wer denn die "Auenländerin" ist, über deren Kommentare wir schon öfter mal gestolpert sind. Und ich glaube, wir kommen jetzt öfter :)

    Tja, Ihr Leute wollt ja auch immer nicht auf uns hören, nun gab's die Quittung. Aber wenn auch kurz, ein Vergnügen war es dennoch, oder? Und schön, dass trotz Regen ein paar Pfotos entstanden sind.

    LG und Wuff, der Nero (samt seiner Ollen)

    AntwortenLöschen
  3. So ist das eben wenn die Menschen nicht auf den Wetterhund hören *lach* Unsere Lotte spürt auch wenn Regen oder Gewitter im Anmarsch sind und möchte dann umkehren. Schade das ihr so nass geworden seid, denn bei so einem Bummel zwischen den Feldern gibt es ja immer allerhand zu schnuppern.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal sollte man wirklich auf seine Hunde hören ... ich hoffe, ihr seid dann auch alle schnell wieder getrocknet :) Regen geht bei uns noch ... aber bei Gewitter (auch nur im Anzug) muss Cara nicht mehr vor die Tür - und Shadow macht das überhaupt nichts.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Das war nun ja wirklich eine Sommerdusche pur - ja, ja wenn die Menschn nur besser auf uns schwarze Hunde hören würden.
    Die Bilder sind jedenfalls sehr toll
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  6. So ein Sommerregen ist doch schön! Aber da ist Leona wohl anderer Meinung. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  7. Siehste, Leona hat es vorher gewußt.
    Man sieht aber Leo an, wie happy er ist.
    Da hätte ich Leona's Warnung sicher auch ignoriert :-)
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts