Donnerstag, 3. Oktober 2019

Wiederholungstäter

21.09.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Nachdem Leos Geburtstag ja unter der Woche war, konnten wir an diesem Tag keinen größeren Ausflug machen. Das sollte nun heute nachgeholt werden. Wir wollten nochmal in die Vogesen zum Wandern. Dieses Mal wollte ich aber gerne Frau Hobbit die drei Seen Tour zeigen, die ich im Frühjahr ohne sie gewandert bin. Gestartet sind wir also wieder am Lac Noir.

Wir müssen erstmal nach oben. Haben dabei aber einen schönen Ausblick auf den See.
Leona wartet wo wir bleiben.
So gefallen uns die Wege.
Oben angekommen werden wir mit einer tollen Aussicht belohnt.
Während wir noch schnaufen, will Leona spielen.
Leo wälzt sich vor Freude.
Und wir freuen uns an der Landschaft.
Einfach schön dort oben.
Leona hat Wasser gefunden.
Leo scheint sein Geburtstagsausflug zu gefallen. Er ist richtig gut drauf.
Und dann kommen wir am Lac du Forlet an.
Leona traut sich in das kalte Wasser.
Die Landschaft ist einfach so schön.
Leo freut sich über die nächste Wiese und kugelt sich.
Nun ging es wieder richtig ordentlich hoch. Aber dafür können wir nun von oben auf den Lac du Forlet schauen.
Die Farben sind nun so ganz anders wie im Frühjahr, aber nicht weniger schön.
Über die Wiese der Damen ging es weiter nach oben.
Und immer wieder lässt uns die Landschaft staunen.
Leo und Leona flitzen noch nach dem anstrengenden Aufstieg.
So süß wie Leo da schaut. Es ist so schön ihn so glücklich zu sehen.
Nun haben wir Aussicht auf unser nächstes Ziel: Den Lac Blanc
Leo scheint auch die Aussicht zu genießen.
Und dann sind wir am Lac Blanc angekommen.
Diesen Weg geht es nun wieder hoch.
Der Weg sieht ja erst noch recht harmlos aus. Aber irgendwann kann man gar keinen Weg mehr erkennen, sondern muss über Felsen "klettern". Die Hundekinder haben das wieder ganz toll gemacht und hatten einen riesen Spaß dabei.
Es war wirklich ein richtig schöner Ausflug und wir hatten ein riesen Glück mit dem Wetter.

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Geburtstagstour mit vielen schönen Bildern....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos von der Tour, da hab ich gern geschaut.
    Leo schaut wirklich glücklich aus und ich bewundere Leona, dass sie in das eiskalte Wasser geht.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich nur staunen, so kleine Hundebeine und so eine riesige Tour. Echt toll habt ihr das gemacht und uns so ansprechende Bilder mitgebracht.
    Gerne haben wir euch virtuell begleitet und die Tour würde auch mir gut als Geburtstagstour gefallen.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Geburtstagstour! Und Leo konnte gleich beweisen, wie mutig er geworden ist!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Das war eine großartige Geburtstagswanderung. Sooo hoch seid ihr geklettert. Die Aussichten sind fantastisch. So langsam kann man den Herbst erkennen. Den Hundekindern hat das echt gefallen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts