Montag, 7. Oktober 2019

Neue Herausforderung

01.10.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Heute Morgen waren die Hundekinder und ich einfach mal wieder im Auenland spazieren.

Leona kann so süß herschauen.
Die Hundekinder scheinen beschäftigt werden zu wollen.
Damit den Hundekindern nicht langweilig wird, ist es Zeit für eine neue Herausforderung. Die beiden sollen bleiben, während ich Leckerchen verteile. Das ist natürlich noch nichts Neues für sie.
Nun lege ich aber ihr Spielzeug hinter die Leckerchen und schicke Leo über die Leckerchen sein Spielzeug anzeigen. Dabei darf er nicht an die verteilten Leckerchen gehen. Er macht das aber wirklich gut und versucht nur einmal kurz nach den Leckerchen zu suchen bevor er den Ring anzeigt.
Nachdem Leo ohne von den Leckerchen zu nehmen wieder bei mir ist, schicke ich Leona den Ring zu bringen. Auch sie macht es wirklich gut. Sie versucht kurz nach den Leckerchen zu suchen, aber nach nochmaliger Aufforderung von mir, bringt sie den Ring brav zurück.
Ich bin wirklich stolz auf die Beiden. Das haben sie ganz toll gemacht. Und dann darf natürlich nach den Leckerchen gesucht werden.
Beim Flitzen der Hundekinder entstehen manchmal witzige Bilder.
Miteinander gespielt wird dann natürlich auch noch.
Zufrieden machen  wir uns auf den Heimweg.
Mir gefällt mal wieder der Himmel.

Kommentare:

  1. Du kannst stolz auf die beiden sein, denn ich denke, dass Socke das nicht schaffen würde. Sie müsste wissen, was ich von ihr will. Ich denke, dass ich das mal ausprobieren werde.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Tia, tia, ich bin nicht so sicher ob ich deine Übung so toll bewältigen würde wie die zwei überaus tüchtigen Kumpane.
    Mein Frauchen liebt deine Himmelsbilder sehr, da kann sie sogar Regenwetter begeistern.
    Grüsst Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Leona find ich auch total süß <3
    Aber es ist sooo toll, wie sich Leon macht und die Tobebilder sprechen für sich!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee mit dem Ring und den Leckerchen! Das ist glaube ich für Gubacca eine große Herausforderung, weil er ja so gerne futtert. Werde ich auf jeden Fall heute auf der Mittagsrunde anfangen mit ihm zu üben!
    Liebe Grüße
    Bine & Gubacca

    AntwortenLöschen
  5. Ganz schön fies die Übung ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine sehr schwere Übung. Du kannst wirklich stolz auf Leona und Leo sein. Emma und Lotte würden das nicht schaffen. Dafür sind die beiden zu verfressen *lach* Euer Auenland ist sehr schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Wir sind wieder unterwegs

01.06.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts