Freitag, 28. Dezember 2018

Fröhliche Weihnacht überall

24.12.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Auch dieses Jahr ist wieder unser Tannenbaum geschmückt.

Leo macht Faxen vor unserer selbstgebauten Krippe.
Nachdem wir lecker gegessen haben, gab es dann am Abend auch Bescherung. Leona hat von einer ganz lieben Freundin und meiner Schwester ein Kuscheltier und Kausachen bekommen. Außerdem eine kurze Leine mit ihrem Namen für unseren Strandbuggy. Diesen nehmen wir gerne mit, wenn wir die Hundekinder mit auf eine Messe nehmen, dann sind sie aus dem Weg. Allerdings war es immer etwas Getüddel mit den Leinen. Ich finde das lila und das Aufgestickte ja so schön.
Natürlich ging auch Leo nicht leer aus und er hat ebenfalls eine tolle Leine und Kausachen bekommen.
Die Ponykinder haben ebenfalls von der Freundin und meiner Schwester, passend zu ihren Halftern vom letzten Jahr ganz tolle Führstricke bekommen. Nun passen Halfter und Strick zusammen.
Zusätzlich hat Leona von meiner Schwester noch eine selbstgestrickte Decke bekommen. Die hat sie so toll gemacht.
Leo hat von ihr eine Geruchsbox und ein Geruchsmemory bekommen. Da können wir fleißig mit dem kleinen Mann üben. Das wird ihm sicher viel Spaß machen.
Außerdem gab es auch von meiner Schwester für Leo noch selbstgebackene Lebkuchen und ein Heftchen fürs Mantrailing. Daran hat Leo nämlich sehr viel Spaß. Im Gegensatz zu Leona, die keinen Sinn dahinter sieht jemanden zu suchen, geht er da richtig bei auf.
Für Leona gab es kleine Keksausstecher damit ich ihr fleißig ihre Leckerchen backen kann und ebenfalls selbstgebackene Lebkuchen. So tolle Geschenke für die Hundekinder.
Die Meerschweinchen gingen natürlich auch nicht leer aus. Sie haben einmal eine von mir selbstgebaute Wippe bekommen.
Außerdem haben sie Kräuterheu, Rinde und eine von Frau Hobbit selber genähte Hängematte bekommen.
Die Hundekinder haben natürlich auch von uns noch Geschenke bekommen. Leona hat ein von Frau Hobbit selbstgenähtes Spielzeug bekommen, welches sie auch gleich ausprobiert hat.
Außerdem hat sie noch unsere von Texel mitgebrachten Spielsachen bekommen.
Für Leo gab es ebenfalls noch Spielsachen und Frau Hobbit hat ein Kopfkissen für ihn selbstgenäht. Das ist für das Auto, weil er hier immer versucht seinen Kopf auf die Armlehne zu legen. Dafür ist er aber im Liegen eigentlich zu klein. Nun kann er ihn bequem auf das Kissen ablegen.
Außerdem hat Frau Hobbit ein ganz tolles Schnüffelspielzeug für die Hundekinder genäht. Jeder Arm bietet eine andere Möglichkeit Leckerchen zu verstecken. Ich finde das so toll und freu mich schon darauf es mit den Hundekindern auszuprobieren. Leona interessiert sich erstmal mehr für die Blättermagenfrikadellen.
Diese dürfen die Hundekinder dann auch selbst auspacken. Leo war dabei allerdings so schnell, dass mir kein Bild gelungen ist.
Die Pferde haben ja ihren Schubbelplatz bekommen. Außerdem einen Faszienroller, der besonders Pina gut tun wird. Auch die Katzen sind nicht leer ausgegangen und sie haben eine Kuschelhöhle bekommen.
Nach der Bescherung ging der Abend ohne Kamera noch richtig schön weiter. Es war ein toller Tag.

Kommentare:

  1. Soooo viele Geschenke... Ich bin sehr beeindruckt, vor allem, wie der Sniffstar nachgearbeitet würde. Sehr kreativ, aber auch etwas traurig.

    Eine liebe Bekannte hat die Produktion des von ihr entwickelten Hundtuchs eingestellt, weil es alle nachgemacht haben.... diese Gewerbe tun mir dann leid. Knausers wird es verschmerzen können.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Da ist bei euch ja wirklich jeder mehr als ausreichend beschenkt worden. Wie gerne würde ich mögen können ... Das steht auf meiner Wunschliste für 2019 ganz oben. Ich bin schon ganz gespannt auf die Bilder von den relaxten Meerschweinchen in der Hängematte. Ich wäre schon froh, wenn ich mal ein Kissen machen könnte.
    Bei uns gab es nur Riesenknochen und viel Kuscheleinheiten.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Da war das Christkind ja sehr großzügig! Besonders gespannt bin ich auf die Schnüffelbox, wir haben nämlich immerhin ein Schnüffel-"Starterkit" erhalten.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts