Dienstag, 18. Dezember 2018

Leise rieselt der Schnee

16.12.2018
 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Heute Morgen hat es im Auenland geschneit und da besonders Leona Schnee so sehr liebt, mussten wir natürlich schnell nach draußen.

Kaum von der Leine wird auch schon losgeflitzt.
Spielaufforderung.
Weiter geht's.
Leona hüpft immer so lustig.
Blick auf den Fluss.
Leona kann fliegen.
Fliegende Öhrchen und Schneeschnute.
Spiel und Spaß im Schnee.
Ich liebe es, wenn die Hundekinder so viel Spaß haben.

Kommentare:

  1. Hier hatte es am Sonntag auch geschneit. Leider kam das noch nicht so gut bei Socke an. Umso schöner ist es zu sehen, wie sich Leo und Leona freuen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Wie herrlich ihr im Schnee flitzt, die Schneetiefe ist genau richtig für eure kurzen Beine. die Flusslandschaft bei euch gefällt mir auch sehr.
    Habt weiter gute Tage
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto mit der fliegenden Leona ist toll! Wir hoffen hier jedenfalls auf einen schneereichen Winter.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber nach richtiger Schnee-Laune aus ... so wunderbar zu sehen wie die Hundekinder ihre Tobespiele im Schnee machen. Hier war es auch leicht verschneit am Montag - aber das wurde schnell weggeregnet!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. So viel Schnee. Das hätte Emma und Lotte auch gefallen. Da kommt doch Weihnachtsstimmung auf. Die Tobebilder sind herrlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, fast alle Hunde mögen Schnee.
    Da ist es schon möglich, dass Leona "fliegen" kann.
    Tolle Fotos !
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts