Sonntag, 2. Dezember 2018

Weihnachtsvorbereitungen

02.12.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]   
Wir haben heute an der Krippe die wir letztes Jahr aus Brettern und Hölzern aus unserem Garten gebaut haben, weiter gearbeitet. Sie soll jedes Jahr weiter wachsen und Formen annehmen.

Wir haben das Dach und den Boden gestern schon angestrichen. Außerdem haben wir vor einigen Wochen Moos gesammelt und getrocknet. Ich habe eine Lichterkette unter dem Dach angebracht und Moos oben auf das Dach geklebt.
Leo scheint sich zu fragen, was wir da eigentlich machen.
Frau Hobbit war in der Zwischenzeit fleißig und hat Holzklötzchen für die Wände zurecht geschnitten.
Leona schaut mal lieber vom Trampolin aus zu.
Die erste Reihe der ersten Wand steht.
So sieht sie jetzt nach heute aus. Mal sehen ob wir es dieses Jahr noch schaffen die Wände fertig zu machen. Wenn nicht, dann eben nächstes Jahr.
Aber unseren Adventskranz haben wir dieses Wochenende fertig gemacht. Ich finde ihn wieder richtig schön.

Kommentare:

  1. Bei Euch wird es sehr weihnachtlich. Die Krippe wird wirklich sehr schön.... Wir sind hier nicht so kreativ und haben die Zeit zu basteln....

    Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Vor Jahren habe ich mit einer Schulfreundin eine Krippe gebastelt. Sie war aber definitiv nicht so hübsch wie eure!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  3. Wow, mit dem Moosdach sieht die Krippe schon echt schön aus. Das habt ihr toll gemacht. Auch der Adventskranz gefällt mir sehr. Da kommt schon richtige Weihnachtsstimmung auf.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Einfach passend zum ersten Advent, Basteleien vom feisnten, zum Einen gefällt uns der Kranz sehr gut und wir sind schon gespannt wie das mit der Kripe weitergeht - der Anfang verspricht schon einiges.
    Eure Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee, da habt ihr dann auch Jahre später noch Freude dran.
    Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts