Dienstag, 21. April 2020

Abgewandelt

03.04.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Wie momentan immer, waren wir heute Morgen wieder in unserem Auenland unterwegs.

Leo schnüffelt mal.
Die Gans ist auch schon wach.
Ich liebe diesen Blick.
Leona schaut mal, was ich mache.
Und Leo kommt angeflitzt.
Irgendwie hat der abgestorbene Baum was.
Im Normalfall folgen wir dem Weg. Da wir momentan aber sehr eingeschränkt bei unseren Gassigängen sind, heißt es Abwechslung suchen und so bin ich mal über die Wiese gegangen.
Leo folgt mir, Leona wartet skeptisch ab, ob das mein Ernst ist.
Auf diesem Bild schaut Leo mal so ganz anders.
Das Bild von Leona find ich richtig toll. Mein Lieblingsbild von diesem Spaziergang.
Im Normalfall wollen die Hundekinder immer zu dem kleinen Teich gehen und aufs Wasser schauen. Warum weiß ich nicht. Dieses Mal sehen wir das Wasser von hinten.
Leona flitzt.
So abgewandelt hat uns die gewohnte Runde gleich wieder etwas mehr Spaß gemacht.

Kommentare:

  1. Ich muss gtestehen, ich laufe gerne immer wieder meine Lieblingsrunden - und auch die Hunde scheinen sich dort sehr wohl zu fühlen. Gerade bei Shadow merke ich, dass er gerade am Anfang einer "neuen" Runde sehr nervös ist und fast überdreht ... daher wechsle ich zwar auch mal die Richtung oder den Startpunkt, aber wir laufen oft an bekannten Stellen (wobei die Auswahl da schon groß ist)!
    Ich mag das Bild von Leona auch sehr ... echt gut gelungen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Blick ist wirklich toll und das letzte Bild von leona toll. Ein Bild auf Augenhöhe. Aber warum seid Ihr eingeschränkt ? Dürft Ihr den Weg nicht gehen?

    Bei uns ist es unterschiedlich. Morgens geht Socke am Liebsten ihre Runde. Ansonsten wird Ihr schnell langweilig.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir dürfen uns momentan nur einen km um unser Grundstück rum bewegen und maximal eine Stunde am Tag. Das schränkt die Auswahl der Gassiwege erheblich ein.
      Liebe Grüße
      Auenländerin

      Löschen
  3. Mir gefallen eure heutige Ausblicke ausserordentlich gut. Manchmal hilft es - wenn die Wege in umgekehrter Richtung begangen werden.
    Habt gute Tage
    Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Yeah Flitzefotos, die gefallen mir immer am Besten.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Euer Auenland ist wunderschön. Leonas Flugbild gefällt mir ganz besonders gut.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts