Samstag, 21. September 2019

Übung macht den Meister

11.09.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller. Bzw. wurden uns ohne Werbehintergrund von lieben Privatpersonen ohne Bedingungen geschenkt.]  
Wieder zu Hause gibt es mal wieder eine Mittagsbeschäftigung für die Hundekinder. Heute habe ich mal wieder das Intelligenzspielzeug, was sie von meiner Schwester geschenkt bekommen haben, hergenommen.

Damit immer nur einer der Hundekinder mit dem Spiel beschäftigt ist, hat der jeweils andere mal wieder die Babyschuhe mit Leckerchen gefüllt bekommen.
Den ersten Schritt hat Leona schon geschafft.
Den großen Deckel runter machen, hat Leona bisher immer Schwierigkeiten gemacht und dabei hat sie Hilfe benötigt. Dieses Mal ist es ihr aber ganz alleine gelungen.
Abgeräumt.
Nun wird getauscht.
Auch Leo hat so seine Schwierigkeiten mit dem großen Deckel. Er versucht es mit der Pfote, was aber nicht klappt. Irgendwann kommt er auf die Idee sein Mäulchen einzusetzen, aber er steht immer gleichzeitig auf dem Deckel und kommt so natürlich auch nicht zum Ziel.

Ihm muss ich dann helfen, aber der Rest klappt dann wieder alleine.
Leona ist schon fertig.

Kommentare:

  1. Sehr cool. Ich weiß nicht, ob Socke dies schfaffen würde, Ich weiß aber, dass sie es nicht mögen würde, weil das Spielzeug aus Holz ist. Viel zu hart und zu laut.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Leona und Leo machen das großartig. So ein großer Deckel kann aber auch widerspenstig sein ;-) Leona guckt schon wieder fragend: "Und nun???" Du wirst für sie größere Schuhe mit Leckerchen füllen müssen.*lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Köstliches Spiel und echt praktisch wenn da noch einige Übungen notwendig sind für den Deckel - denn ich denke Gutis kann man/hund doch einfach nie genug kriegen.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch eine tolle Beschäftigung, gerade wenn es nicht zu einfach ist. Schön, dass die zwei sich so viel Mühe geben. Nero hat ein ähnliches Spielzeug, das sollte vielleicht mal wieder aus der Mottenkiste gekramt werden.

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Wir sind wieder unterwegs

01.06.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts