Donnerstag, 5. September 2019

Am Tegernsee

23.08.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Nach unserem Zoobesuch gestern, war uns heute wieder mal nach wandern. So sind wir zum Tegernsee gefahren und wollten dort ein Stück des Höhenweges gehen.

Am Anfand des Weges sind wir an einem Schafgehege vorbei gekommen. Zunächst ist Leo erstmal erschrocken.
Aber dann ist er ganz von alleine mal näher schauen gegangen. Ich bin wirklich stolz auf den kleinen Mann. Er hat sich so verändert und ist viel mutiger geworden. Früher wäre er maximal mit Leona zusammen zu dem Schaf gegangen und mittlerweile traut er sich ganz alleine.
Der zweite Leo und Leona interessieren sich nicht weiter für die Schafe.
Immer wieder haben wir einen schönen Blick auf den Tegernsee.
Leona schaut wo wir bleiben.
Leo hat gute Laune.
Und wieder ein schöner Blick auf den Tegernsee.
Kühe gab es auch zu sehen.
Leo freut sich über die Pause mit geteiltem Proviant.
Laufenten gibt es auch zu sehen.
Und lustige Deko am Wegrand.
Es war eine kurze aber wirklich schöne Wanderung und die drei Hunde und wir Menschen hatten viel Spaß.

Kommentare:

  1. Am Tegernsee war ich schon sehr lange nicht mehr - eine wunderschöne Gegend. Leo ist wirklich sehr selbstständig geworden - eine tolle Entwicklung. Und geteilter Proviant ist ja etwas ganz Besonderes :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Es kommt ja nicht auf die Länge an. Allein schon die Entwicklung von Leo 1 zu sehen, ist eine so große Freude.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn das Wetterchen wohl solala war - mir hätte die Tour auch gefallen und ich hätte gerne geholfen das Schmatzezeugs zu teilen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Ihr zeigt, dass man auch auf Wanderungen ganz viele Tiere entdecken kann (die erst noch mehr Platz haben als im Tierpark...)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Geteilter Proviant ist immer gut - allerdings meinen meine Herren immer, ihr Anteil wäre viel zu klein... So ein Schaf kann schon erschreckend sein im ersten Moment - schön dass Leo dann doch ganz mutig näher ran gegangen ist. Und wirklich schöne Aussichten auf den Tegernsee habt ihr mitgebracht. :)

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
  6. Das war eine sehr schöne Wanderung und die Aussichten auf den See sind herrlich. Leo war sehr mutig. Proviant zu teilen ist immer prima.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Tegernsee - da habe ich auch nette Erinnerungen mit Momo & Isi...
    Der Schuh am Wegesrand gefällt mir.
    Ihr habt eine schöne Wanderung gemacht und Leo ist schnell an die Schafe gegangen. Er wird immer mutiger.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts