Sonntag, 10. März 2019

Tierparkbesuch

05.03.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]   
Nachdem wir gestern in Wissembourg waren, ging es heute mal wieder in den Tierpark nach Pforzheim.

Hier wird das bisschen Sonne genossen.
Einen der Fischotter haben wir gesehen.
Leo hat einen leichten Überbiss, dadurch bleibt seine Lippe manchmal an seinen Zähnen hängen. Ich finde ja immer, dass das total witzig aussieht.
In dem Tierpark darf man einige Tiere mit Tierparkfutter füttern. Dieses Schwarznasenschaf hätte wohl gerne noch etwas.
Yoda und ihr Frauchen sind dieses Mal auch mit dabei.
Leona ist der Meinung, dass das ihr Platz ist. Sie wird dabei genau beobachtet.
Er zeigt uns die kalte Schulter.
Und hier will jemand was zu essen haben.
Er hält ein Schläfchen.
Leo schaut auch mal, was es da so in den Gehegen gibt.
Einen der Luchse haben wir auch gesehen.
Heute hatten wir richtig Glück und haben sogar die sonst so scheuen Wildkatzen gesehen.
Ein Gruppenbild der drei Freunde von hinten. Als ich von vorne fotografieren wollte, ist immer einer aufgestanden und aus dem Bild gelaufen.
Wir hatten viel Spaß und Glück mit dem Wetter. Kaum waren wir mit unserem Ausflug fertig, fing es richtig an zu regnen. Die Hunde haben sich alle drei super benommen und wir waren doch stolz auf unsere Hundekinder, die auch bei Gemecker von anderen Hunden ruhig blieben.

Kommentare:

  1. Oh, wie schön, wieder ein Ausflug mit Freunden und Glück mit dem Wetter. Letzteres könnten wir auch gebrauchen. Hier regnet es und stürmt es den ganzen Tag.
    Yoda sieht wirklich aus wie ein Yoda und Leos Überbiss zieht neidlich aus. Man kennt ihn von vielen Hunden und Rassen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Wie spannend - so viele Wildtiere. Alle einfach herrlich auf den Bildern eingefangen, Frauchen schwärmt für den Luchs und ich für den Fischotter.
    Einen ganz feinen Wochenstrt wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Toll, so ein Ausflug mit Freunden!
    Im Sommer, wenn alles grün ist, ist es wohl schwieriger die Tiere zu entdecken.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön - Tierparkbesuche finde ich immer klasse ... besonders auch für die Hunde. Der Luchs wirkt schon sehr stolz - und nicht sonderlich interessiert.
    Leo sieht mit dem leichten Überniss auf dem Bild aus als würde er frech grinsen :) Wie schön, dass ihr auch Glück mit dem Wetter hattet!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fotos habt ihr von eurem Tierparkbesuch mitgebracht. Ich finde es immer niedlich wenn Hunde die anderen Tiere beobachten. Leona hat sich schon den richtigen Sitzplatz ausgesucht. So ein Gruppenbild von hinten ist eine gute Idee. Das könnte bei uns auch klappen. Sonst geht es mir ja immer wie dir *lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Auenländerin,
    Tierparks sind immer spannend und besonders für Hunde.
    Leos Lachen ist sooo niedlich.
    Das Dreierfoto von hinten ist total witzig.
    Liebe Grüße Heidi,
    die das mit den Bildern beim Kommentieren total schwer sehen kann, kannst du das nicht wieder ändern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nichts geändert. Was meinst du denn?
      Liebe Grüße
      Auenländerin

      Löschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Sockenspaß

20.03.2019 In meiner Mittagspause war mal wieder Hundebeschäftigung angesagt. Heute habe ich dafür mal Socken verwendet. Ich habe die Sock...

Beliebte Posts