Mittwoch, 27. März 2019

Nicht nur Unterschlupf...

22.03.2019
... sondern auch Nahrung brauchen die Insekten. Aus diesem Grund wollte ich ein Staudenbeet mit Pflanzen, die sich gut als Nahrungsquelle für die Insekten eignen anlegen.
Dafür musste aber zunächst mal alles raus, was vorher so dort gewachsen ist. Wir haben einiges an Büschen und anderen Pflanzen entfernt. Nur die Osterglocken, die dürfen bleiben. Und dann die ganze Erde umgegraben.

Dann wurden die Pflanzen ausgesucht. Wir haben uns für: Roter Sonnenhut, Berg-Aster, Hohe Fetthenne, Wiesen-Margerite, Dunkle Blaunessel, Kaukasus-Storchenschnabel und Bergminze entschieden. Diese Pflanzen bieten Schmetterlingen, Bienen und anderen Insekten Nahrung bis in den Herbst.
Also hieß es die Pflanzen setzen und dann nochmal Erde verteilen. Leider hat meine Kokoserde nicht ganz gereicht und nun habe ich eben ein Muster im Beet. Dann die Steine als Beetumrandung verteilt.
Außerdem gibt es nun für die Insekten eine Schale mit kleinen Steinchen und Wasser drin als Trinkstelle.
Leona schaut sich mal an, was ich da so gemacht habe. Leo ist schon wieder auf dem Sprung.

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, wer sich dort so alles ansiedelt und/oder zu Besuch kommt!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ischer, das Beet wird bei den Insekten gut ankommen - und ihr habt wirklich schöne Pflanzen ausgesucht ... wobei ich bei Minze immer etwas vorsichtig bin (wir hatten mal eine Minze-Plage) ;)
    Besonders schön die Wasserschale - so etwas wird leider sehr oft vergessen.
    Ich freue mich schon auf die Bilder davon im Sommer!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee... Hier gibt es immer weniger Blumen für die Insekten. Hier im Ort ist es eher pflegeleicht und es gibt viele Steingärten. Wir gehören leider auch dazu. Ich schäme mich etwas dafür, aber ich habe einfach nicht die Zeit und die Kraft dazu.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Da werden sich aber die kleinen Flugtiere sicher freuen - sogar an die Tränke habt ihr gedacht.
    Wir sind sehr gespannt welche Arten ihr da beobachten könnt.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Euer Blumenbeet sieht toll aus. Ich drücke euch die Daumen das alles gut anwächst und gedeiht. Sehr schöne Pflanzen habt ihr ausgesucht. Bitte zeigt uns auch wenn sie blühen. Die Insektentränke ist klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Bin schon sehr gespannt auf die blühende Pracht O.O
    Großartig wie du es immer schaffst, dass es toll aussieht und auch noch einen Zweck erfüllt. Du wirst dich vor Untermietern nicht mehr retten können +lach+
    Ganz liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Wir sind wieder unterwegs

01.06.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts