Sonntag, 27. Mai 2018

Wir sind Weltmeister

24.05.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Okay, das ist dann doch etwas übertrieben, aber dass Frau Hobbit die tollste und beste Frau der Welt ist, ist es nicht.
Ich habe ja vor einiger Zeit angefangen mit Treibball üben mit Leona. Nun war so viel los die letzten Monate, dass unser Training nur sehr schleppend voran kam, aber nun sind wir soweit, dass wir ein Tor benötigen und dieses hat uns Frau Hobbit jetzt ganz spontan aus Holzresten und den Resten eines Heunetzes gebaut. Ich hab mich so gefreut.

Natürlich muss das neue Tor dann auch gleich ausprobiert werden. Leona wartet brav bis sie den Ball treiben darf.
Und los geht's.
Im Platz warten geht auch.
Und ab in die nächste Runde.
Tor!!!
Und gleich noch eins.
Dafür, dass sie es zum ersten Mal mit Tor macht, trifft sie schon recht zielsicher rein.
Nun ist Leo dran.
Obwohl er noch nicht oft geübt hat, nämlich bisher genau ein Mal. Macht er es doch schon ganz gut unter Leonas Beobachtung.
Und auch er schafft ein Tor!
Leo macht auch als Torhüter eine gute Figur.

Kommentare:

  1. Also Frau Hobbit bewundere ich ja schon sehr lange. Sie ist so fleißig und so begabt. Unglaublich toll.

    Und auch die Hunde sind toll. Sie sollten für Deutschland bei der WM spielen, wobei ich dann meine Tippliste noch einmal ändern muss. Mit den beiden Fellnasen ist der Sieg doch fast sicher.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Das Tor ist richtig toll geworden! Jetzt könnt ihr so viel üben wie ihr wollt!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  3. Das Tor ist klasse. Da kann der große Fußballsommer ja beginnen. Eure Hundekinder sind bestens darauf vorbereitet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein kreatieves, gelungenes Werk. so macht Spielen sicher doppelt Spass.
    Montagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt könnt ihr ja richtig super trainieren - da kann die WM ja auch kommen. Das Tor it wirklich schön und auch sehr liebevoll gestaltet.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich bin bei diesem handwerklichen Talent Mal wieder begeistert. Das selbstgemachte Tor sieht unglaublich schick aus. Hut ab! Und auch Leo und Leona machen ihre Aufgabe den Bildern nach sehr gut.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich bin total begeistert.
    Wir haben ja auch mal ein Tor gebastelt, doch EURES ist der Hammer und wie sehe, üben die zukünftigen Weltmeister schon perfekt.
    Hier könnt ihr unser Tor angucken...
    http://schlappohren.over-blog.de/article-wm-einmal-anders-123994528.html
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts