Montag, 14. Mai 2018

Anderen beim Arbeiten zuschauen macht müde

09.05.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Nachdem das Hundefutter gemacht wurde, sind nun die Kräuter für die Ponykinder an der Reihe.


Die Ponykinder haben alle drei so ihre gesundheitlichen Probleme und aus diesem Grund bekommt jeder seine individuelle Kräutermischung. Während ich mich an die Arbeit mache, hält Leo ein kleines Schläfchen.
Memorys Portion für 4 Wochen.
Leo hat sich beim Zuschauen so überanstrengt, dass er den Schlafplatz wechseln musste.
Pinas Portion.
Und wieder ein neuer Schlafplatz.
Parcivals Portion ist nun auch fertig.
Das war wohl so anstrengend, dass es für einen erneuten Schlafplatzwechsel nicht gereicht hat. Dieses Mal konnte er nur die Seite wechseln.

Kommentare:

  1. Ich bewundere Euch sehr. Ich bin für die Zubereitung und Zusammenstellung eines Tieres verantwortlich und komme oft am meine (Zeit-, Lust- und Kraft)Grenzen. Ihr macht Euch so viel Arbeit. Natürlich fragt man sich, wo Leona bei Eurer Arbeit ist. Leo verpennt die Aktio und Leona?

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leona hat die Aktion auch verpennt, allerdings nicht in meiner Nähe, sondern im oberen Stockwerk, deshalb gibt es keine Fotos von ihr.
      Liebe Grüße
      Auenländerin

      Löschen
  2. Beim Zubereiten von Kräutermischungen kann Hund ruhig ein Schläfchen halten. Leo hat das vollkommen richtig erkannt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es klasse, dass Du die Mischungen so individuell gestaltest - bei gesundheitlichen Problemen natürlich auch sinnvoll. Ich bin ja schon froh, wenn ich es schaffe unsere Kräuter vernünftig zu trocknen oder portionsweise einzufrieren.

    Liebe Grüße,
    Isabela mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  4. Das sind für die Ponys andere Mengen als für die Hunde. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Hunde die gaaaanz müde davon werden Menschen bei der Arbeit zuzuschauen, kenne ich hier zu genüge. Die sollen Mal mithelfen!

    AntwortenLöschen
  6. Die Pferdchen werden es dir danken, dass du dir so viel Mühe machst.
    Ich finde das toll.
    Leo weiss natürlich, dass er beruhigt schlafen kann, riecht ja nicht nach Fleisch.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts