Freitag, 27. Oktober 2017

Herbstsfreuden

27.10.2017
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Nachdem Leona wieder fit ist, war es mal wieder an der Zeit mit den Hundekindern die Umgebung unsicher zu machen.

Mittlerweile ist der Herbst bei uns so richtig da. Überall liegen die Blätter auf dem Boden und werden von uns für Suchspiele genutzt.
 Aber nicht nur Leckerchen finden sich im Laub, sondern auch Spielsachen.
Leo zeigt seinen Knochen an.
Und Leona bringt ihn dann zurück.
Durch den Regen in der letzten Zeit, gibt es auch genug Pfützen um den Durst zu stillen und die Pfötchen zu kühlen.
Leo hält den Mais auf der Straße für ein Selbstversorgungsbuffet.
Und Leona spielt mit den Maiskolben.
Natürlich haben die Hundekinder aber auch miteinander gespielt.
Außerdem hatten wir den Ball, den Leo zum Geburtstag bekommen hat dabei.
Leo zeigte ihn begeistert an.
Und Leona hat viel Spaß beim Apportieren.
 Der Ball war ein großer Erfolg bei den Hundekindern.
Aber auch geübt wurde auf dem Spaziergang. Ich möchte mit Leona gerne Treibball anfangen. Die kleine Maus weiß nämlich nicht, dass sie ein Bolonka ist, sondern hält sich für einen Border Collie. Um sie ihren Hütetrieb unter Kontrolle ausüben zu lassen, wollen wir das gerne machen. Dafür sind aber noch etwas Vorübungen notwendig. Aktuell versuche ich Leona auf ihre Leine zu schicken. Wir sind allerdings noch ganz am Anfang.
Wir hatten viel Spaß auf diesem Spaziergang und werden sicher noch mal in dieser Gegend laufen.

Kommentare:

  1. Bei euch sieht es ja wirklich sehr herbstlich aus! Schön, dass es Leona wieder gut geht. Verletzungen sind immer doof.
    Wir hatten uns auch Mal am Trribball versucht, aber bei uns endete das eher in unkontrolliertem Gekreische, irgendwo auf unserem Blog habe ich auch ein Video dazu. Bei den Riesenball setzen bei Genki und Momo einfach die Gehirnzellen aus.

    AntwortenLöschen
  2. Spiel und Spass im raschelnden Laub, einfach herrlich. aktuell zeigt der herbst schon seine schöne Seite.
    Habt ein gutes WE
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Herbstspaziergang!
    Auch hier ist der Herbst nun richtig angekommen, heute morgen ist es bitter kalt, stürmisch und das Laub fliegt wild durch die Luft. Da machen es sich die Muckels nach dem spaziergang gerne wieder in den Körbchen gemütlich.
    Liebe grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schöne Bilder und zeugen von viel Freude.... Der Herbst kann so schön sein.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Herbstspaziergänge! Und ich bin gespannt, wie es mit dem Treibball-Training weitergeht!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm Mais unterwegs, den hätte ich auch gefuttert. Heidi macht im Laub auch Suchspiele, aber IMMER mit Leckerchen, Spieli's suche ich nicht mehr, das war früher :-)
    Jetzt zählt nur noch ESSEN:
    Übrigens darf ich nicht aus Pfützen trinken :'(
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts