Freitag, 13. März 2020

Was ist mit Leona?

08.03.2020
Nach dem Schock gestern, wollte ich die eigentlich geplante Wanderung mit den Hundekindern nicht machen. Ich hatte Sorge, dass es für Leona zu viel sein könnte. Frau Hobbit ging es noch immer nicht gut und so machten wir am Vormittag einen kurzen Spaziergang bei uns im Auenland. Leonas Kot war nun nach Fasten und Karottensuppe wieder fester und sie schien auch kein Blut mehr darin zu haben. Also entschied ich am Nachmittag doch noch einen kleineren Ausflug mit den Beiden zu machen um auf andere Gedanken zu kommen. Dazu bin ich mit den Hundekindern ins Wildgehege nach Baden-Baden.

Zunächst geht es einen kleinen Weg nach oben.
Leo ist so ein hübscher Kerl.
Wir sind an der Kneipp-Anlage angekommen.
Leona kommt angeflitzt. Allerdings ist das auch fast das einzige Mal, dass sie diesen Ausflug etwas schneller geht. Ansonsten ist sie eher hinterher und scheint keine rechte Lust zu haben. Ich hab mir doch Sorgen gemacht, ob es ihr nicht gut geht.
Leo überlegt wohl wie er jetzt über das Wasser kommt. Er hat es mit einem beherzten Sprung geschafft.
So richtig Lust kommt bei der Maus nicht auf.
Zumindest sehen wir dieses Mal das Wild.
Was hast du denn Mausi?
Leo schaut nach uns.
Hier ist schon für Ostern dekoriert.
Ich habe den Ausflug dann recht zeitig abgebrochen. Leonas Kot war zwar völlig normal und sie hat sich auch nicht mehr übergeben, aber ich war mir nicht sicher was mit ihr los ist. Tat ihr der Bauch weh, oder war sie nur unlustig, weil Frau Hobbit nicht mit dabei war?

Kommentare:

  1. Ach herrje, das tut mir leid... Nicht zu flitzen passt wirklich nicht zu Leona. Möget Ihr bald wissen, was Ihr fehlt und es ihr bald wieder besser gehen....

    Alle guten Wünsche und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn es wirklich schon ganz gut ist, dass der Kot besser aussieht - ich kann verstehen, dass Du den Ausflug nicht so genießen konntest. Denn gerade wenn man merkt, Leona ist nicht so wie sonst auch ... dann kommen die Sorgen ganz automatisch.

    Wir drücken weiterhin die daumen,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts