Dienstag, 24. März 2020

Zeit gut genutzt

19.03.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Nachdem wir aufgrund des Corona-Virus alle deutlich mehr zu Hause sind und auch die langen Fahrtwege zur Arbeit wegfallen, hatten wir heute etwas freie Zeit. Frau Hobbit hat diese nun genutzt um bei den Schweinen den Boden auszutauschen. Das war schon lange fällig und nun hat Frau Hobbit sich an diese zeitraubende Arbeit gemacht. Der alte Boden musste raus, gründlich geputzt werden und nun wird der neue Boden verlegt.

Die Meerschweinchen wurden für die Aktion erstmal ausquartiert.
Gypsy scheint ihr Übergangszuhause nicht zu gefallen.
Leo lässt sich von der Arbeit nicht stören.
Und dann ist alles fertig und wieder eingeräumt.
Die Meerschweinchen sind natürlich auch wieder in ihrem Stall zurück. Allerdings aufgrund der Aktion noch etwas scheu.
Lady hält sich lieber mal versteckt, aber Chewbacca zeigt sich.
Nun ist dank Frau Hobbit der Meerschweinchenstall wieder schön.

Kommentare:

  1. Das sieht aber richtig gut aus - und ich bin sicher, die Schweinchen gewöhnen sich bald daran. Immer wieder klasse, was ihr für eure Tiere macht und wie liebevoll es aussieht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid immer so fleißig und versorgt die Tiere so gut. Ja, Ihr macht as so toll. Dieses großes Gehege ist ein Traum....

    Aber auch hier wird gemacht und getan, wobei es immer auch einen kleinen Ausflug bei dem schönen Wetter unterhehmen. Aber so sauber waren die Schränke von innen schon lange nicht mehr.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Neugestalten hat sich aber echt gelohnt, die Schweinchen werden ihren Schock sicher auch gut überstehen, wenn sie den entdecken wie toll die Veränderung ist.
    Euch gute Tage und ganz viel tolle Einfälle die "neue Zeit" zu gestaltn.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mir sicher, dass sich die Schweinchen schon bald an ihr umgebautes Zuhause gewöhnt haben. Die Corona-Krise hat ja tatsächlich auch seine gute Seiten.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Boah, DAS war natürlich viel Arbeit und die Schweinchen werden die Ausquartierung schnell vergessen, so schön wie sie es jetzt wieder haben.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts