Freitag, 27. Dezember 2019

Springteufel

03.12.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Auch dieses Jahr gab es für die Hundekinder wieder einen Adventskalender mit Beschäftigungsideen. Da man auch nicht jedes Mal das Rad neu erfinden kann, fanden sich eben auch ein paar bekannte Beschäftigungsideen darin. Heute haben die Hundekinder den Karton mit Bällen gezogen. Als habe ich einen großen Karton genommen und mit Bällen aus dem Bällebad gefüllt. Dann Leckerchen reingeworfen und den Hunden gegeben. Leona ist kopfüber in die Kiste  gesprungen.

Hier taucht sie fast komplett unter.
Wie so ein kleiner Springteufel taucht sie immer mal wieder kurz auf um dann wieder in dem Karton zu verschwinden.
Leo steht nur staunend daneben. Er traut sich gar nicht an die Kiste mit der wirbelnden Leona.
Nachdem Leona fertig war, durfte natürlich auch Leo noch ohne Leona suchen. Er hat das Ganze deutlich vorsichtiger gemacht und saß nicht einfach in der Kiste mit den Bällen. Wir mussten sehr herzhaft über die Maus lachen.

Kommentare:

  1. Hier gibt es auch so ein Bällebad...

    http://einfachsocke.blogspot.com/2019/03/mal-wieder-ein-ballebad.html

    Aber vielleicht hast Du das ja auch in unserem Adventskalender gesehen...

    Ist schon schön, einen Adventskalender mit Beschäftigungen zu füllen. Mir wäre das aber zu stressig, denn oft ergeben sich hier die Beschäftigungen aus der Situation, dem Zeitrahmen, dem Wetter und Sockes Befinden. Aber für das Wochenende finde ich das eine feine Idee. Ich glaube, ich mache auch mal so eine Kiste um Ziehen von Beschäftigungsideen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. So ein Bälle Bad hatten wir immer für unsere Welpen - total witzig das Zuschauen.
    Süß finde ich, dass Leona komplett in den Karton klettert.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Wie herrlich muss doch so ein Ball-Bad sein - bei mir müsste die Kiste wohl etwas grösser sein.
    Ganz liebe Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Das muss ein echter Spaß gewesen sein ... für Leona beim Suchen mit ganzem Körpereinsatz und für euch beim Zuschauen. Wobei Leo sicher auch Freude hatte - nur eben vorsichtiger.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts