Sonntag, 29. Dezember 2019

Lasst uns froh und munter sein...

06.12.2019
Dieses Jahr bekommen bei uns die Nikolausgaben die Vögel draußen im Garten.

Frau Hobbit und ich haben Ketten aus Erdnüssen gebastelt.
Und ich habe aus Kokosfett und Vogelfutter noch Figuren gemacht.
Der "Gabentisch" ist bereitet.
Und schon kommt auch der erste Gast.
Und noch einer.

Kommentare:

  1. Mmmmmm, die Vögel werden es euch danken - mit so viel Liebe gemacht werden sie sicher ein doppelt warmes Bäuchlein davon bekommen. Frauchen meint nämlich immer, die seine ganz besonders konstruiert von der Natur, bei eises Kälte immer drausen und einige sollen ja kaam 3g wiegen - wo die nur all ihre Wärme herschaffen.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön das gemcaht ist - da werden sich die Vögel sicher sehr freuen ... der Tisch ist reich und schön gedeckt. Bei uns haben sehr viele Nachbarn die Bäume für die Vögel auch gut bestückt - wir haltenuns wegen der vielen Katzen hier damit zurück. Wobei unser Teich eine sehr gern genutzte Wasserstelle ist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich toll und ich finde das eine gute Idee. Wir sehen es wie Isabella. Die vielen Katzen bei uns machen es hier nahezu unerträglich, um zu füttern... Sehr schade.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Also Figuren für die Vögel, das finde ich toll.
    Unsere werden auch verwöhnt, aber selbst gefertigte Figuren bekommen sie nicht.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts