Sonntag, 18. November 2018

Aufgeräumt

16.11.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller Auch von dem abgebildeten Möbelhaus bekomme ich keinerlei finanzielle Vergünstigung noch andere Vorteile. Es handelt sich hier um einen rein privaten Post und ich habe dadurch keinerlei Einnahmen oder Sachleistungen.]   
Wir gehen ja regelmäßig mit den Hunden aufs Unterwasserlaufband. Danach sind sie natürlich nass. Deshalb werden sie in ihre Bademäntel gesteckt und im Normalfall geht es dann nach Hause. Dieses Mal musste ich allerdings noch ins Möbelhaus um ein paar Besorgungen zu machen. Bei solchen Dingen lasse ich die Hunde in der Regel im Auto, da es mir zu stressig mit den Beiden an der Leine ist. Leona ist aber eine kleine Frostbeule und so war mir klar, dass sie bei diesen Temperaturen selbst mit Bademantel im Auto frieren würde. Also hieß es die Hunde mitnehmen. Die Hunde und der Einkaufswagen, wenn ich alleine bin, endet in der Regel in komplettem Chaos. Also habe ich die Hunde kurzerhand in den Wagen gesetzt. Leona hab ich auf den Sitz gesetzt, da die Gitter im Wagen zu groß für ihre kleinen Pfoten sind.

Das Foto ist zwar völlig misslungen, aber ich finde es witzig.
Leo ist natürlich auch dabei.
Die zwei haben das wirklich super gemacht. Obwohl ich sie das erste Mal so in den Wagen gesetzt habe, waren sie total brav. So kann es also auch alleine mit beiden Hunden zusammen mit dem Einkaufen klappen.

Kommentare:

  1. Sehr süße Fotos... Niedlich, wie die beiden, natürlich unverkäuflich und nicht zu bezahlen, im Einkaufswagen sitzen.

    Bei uns dürfen Hunde nicht ins Möbelhaus, so dass es bei uns solche Fotos nicht geben würde.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ach so köstlich, einfach fein habt ihr das gemacht.
    Meint Ayka, die noch nie, nie in so einen Laden mitgehen konnte.

    AntwortenLöschen
  3. Selbst ist die Frau! Das ist ein weiterer Vorteil von kleinen Hunden.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Lösung und so niedliche Bilder. Dafür dass es für Beide die erste Fahrt im Einkaufswagen war sehen sie recht entspannt aus!
    Und bei mir haben die Bilder Kopfkino ausgelöst: ich habe überlegt, ob ich so etwas auch mal machen kann - aber ich bräuchte dann wohl zwei Einkausfwagen für die Hunde und einen weiteren für die Einkäufe und jemanden, der mir hilft die Hunden in den Wagen reinzuheben ... ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. hihi, tolle Bilder. Ich kenne Hunde im Wagen aus einem großem Campingladen. Aber meine sind wohl doch zu groß. Was soll ich denn dann noch einkaufen wenn alles voll ist :D
    Ich hoffe euer Shoppingausflug war dann immerhin erfolgreich
    lg Becki

    AntwortenLöschen
  6. Leona sieht richtig stolz aus, auf ihrem Sitz. Leo schaut etwas fragend. Die Zwei haben das prima gemacht und ich hoffe das die Einkäufe auch noch Platz hatten :-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts