Samstag, 13. Oktober 2018

Familienzuwachs

10.10.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Seit einigen Wochen hat die Auenland-Familie Zuwachs bekommen.

Wer hier so schlecht auf dem Bild zu sehen ist, ist Hexe. Hexe ist die Katze, die ihr Junges bei uns im Garten bekommen hat. Leider ist sie sehr scheu und wollte nicht aufs Foto. Wir haben beide Katzen eingefangen und kastrieren lassen. Sie leben frei bei uns im Garten und werden von uns gefüttert.
Nicht ganz so kamerascheu ist ihre Tochter Micky, die nun ebenfalls zu uns gehört.
Sie lässt sich das Futter schmecken.

Kommentare:

  1. Schön, haben die beiden bei euch ein Zuhause gefunden! Die Auenland-Familie ist ganz schön gross geworden!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde toll, dass Ihr sie habt kastrieren lassen, sie versorgt, aber ihre Scheuheit respektiert. Ihr seid echte Tierliebhaber.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das nenn ich aber einen ganz feinen Tierhof, der sogar Vierbeiner adopdiert. Ich wäre da, könnte ich wählen, wohl nicht ganz so grosszügig - doch die Katzen haben auch meinen Garten ganz gut im Griff.
    sonntagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es toll das ihr die beiden Katzen füttert. Schade nur das sie so scheu sind. Vielleicht gewinnt ihr ja noch ihr Vertrauen. Nicht aufgeben. Bei Katzen kann das sehr lange dauern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein niedlicher Fanilienzuwachs! Ich finde es toll, dass ibr die beiden aufgenommen und sie auch kastriert habt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag euren Familienzuwachs ... und eure tolle Art damit unzugehen. Leider gibt es viel zu wenig Menschen, die so verantwortungsvoll sind und die Tiere dann auch kastrieren lassen. Ich bin gespannt, ob gerade Micky noch zutraulicher wird.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment - kastrieren lassen, DAS ist natürlich wichtig.
    Ich finde es toll, dass die Beiden bei euch bleiben dürfen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts