Mittwoch, 10. Oktober 2018

Spielezeit

03.10.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller. Bzw. wurden uns ohne Werbehintergrund von lieben Privatpersonen ohne Bedingungen geschenkt.]  
Die Hundekinder haben von ihrer lieben Tante noch nachträglich ein ganz tolles Geburtstagsgeschenk bekommen, welches natürlich gleich ausprobiert werden wollte.

Leona macht den Anfang und hat den Deckel auch ganz schnell auf.
Kurz abgelenkt, aber sie ist schon richtig weit und hat sich schon zur nächsten Ebene vorgearbeitet.
Mal von der anderen Seite versuchen.
Sie hat das wirklich gut gemacht. Der Würfel war zwar eine gewisse Herausforderung für sie mit den mehreren Ebenen, aber sie hat es doch recht schnell begriffen und hatte ganz viel Spaß dabei.
Leo durfte natürlich auch.
Nach anfänglichen hilfesuchenden Blicken, die aber nicht beantwortet wurden, hat er sich selber getraut und auch schon den Weg zur zweiten Ebene geschafft.
Mit Pfoteneinsatz.
Auch Leo hat es wirklich gut gemacht. Er hat sich hier in den zwei Jahren, die er nun bei uns ist wirklich toll entwickelt. Anfangs wollte er ständig Hilfe, hat sich alleine überhaupt nichts zugetraut und wusste mit solchen Spielen nichts anzufangen. Mittlerweile ist er fast so schnell wie Leona und er probiert selber aus und ist hinterher stolz, dass er es geschafft hat.
Hier noch ein ganz lieber Dank an die Hundetante. Das war wirklich ein gelungenes Geburtstagsgeschenk für die Hundekinder.

Kommentare:

  1. Das war wirklich ein tolles Geschenk - und ich finde es klasse, wie ihr Leo immer mehr zutraut und er sich so auch. Wobei sicher auch Leona für ihn ein gutes Beispiel ist :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, deine Hunde sind schlauer als ich, ich war beim ersten Anblick des Hundesielzeugs gerade total überfordert rauszufinden, was ich da sehe und was man da machen soll.

    Intelligezspielzeug kommt bei uns leider gar nicht gut an. Genki ist damit nämlich noch überforderter wie ich und wird dann ganz schnell frustriert.
    Toll, wie Leo und Leona das machen!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Geschenk und wie schön, dass beide Hunde so viel Freude daran haben. So eine Hundetante ist doch echt eine feine Sache.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Gute Idee für die Beiden, da kann der Winter ja kommen - mir selber sind die Dinger immer zu klein - irgendwie fehlt es mir da an der Feinmotorik.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja ganz schön kniffelig aus!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. Isi hatte auch ganz viele Intelligenzspiele und war immer ganz fix dabei.
    Dieses Spieli kenne ich gar nicht, einfach Klasse!
    Es macht Spaß den Hunden zuzugucken.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Da hat die Hundetante ein tolles Geschenk mitgebracht. Ehrlich gesagt, hatte ich beim ersten Foto so meine Schwierigkeiten um zu sehen wie das funktionieren soll. Zum Glück sind Leona und Leo schlauer.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Das freut mich riesig, dass meine Nichte und mein Neffe so viel Freude daran haben. Das Beste war, dass ich den Tag auch mit allen genießen konnte und es live gesehen habe. Die Freude war wirklich groß und das war der größte Dank! Hab euch lieb! Knuddler von der Tante :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts