Freitag, 20. Juli 2018

W wie Wasser?

29.06.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]   
An unserem vorletzten Tag in Luxemburg hat es uns nochmal ins Mullterthal zum Wandern gezogen, nachdem am Tag vorher wieder viel Leine für die Hundekinder angesagt war. Wir wollten heute wieder wie bereits bei unserer ersten Wanderung in Mullerthal starten und dieses Mal dann einen 10,5 km langen Rundwanderweg machen.

Gleich zu Beginn gibt es dann auch schon mal Wasser für Leona.
Nach dem Trinken scheinen sich die Hundekinder zu fragen, wann es denn nun endlich los geht.
Kurz danach findet Leona schon wieder eine Wasserstelle.
Danach hat Leo einen Aussichtspavillion im Wald entdeckt.
Auch auf dieser Wanderung sind wir immer wieder auf Spuren des Unwetters gestoßen. So mussten wir einmal über einen Baum, der mit der Baumkrone auf dem Weg lag steigen. Zum Glück sind die Hundekinder klein und leicht genug um sie darüber zu heben. So haben wir es dann geschafft. Und auch hier sieht man noch umgestürzte Bäume, die aber zumindest vom Weg geschafft wurden.
Nach der anstrengenden Kletteraktion ist Leona schon wieder auf dem Weg zum nächsten Wasser.
Dieses Mal führt uns der Weg nicht nur an beeindruckenden Felsformationen vorbei,
sondern auch an einem kleinen Fluss entlang.
Dieses Mal geht es über eine Brücke.
Da die Hundekinder ja den ganzen Weg noch kein Wasser hatten, mussten sie dann auch ganz schnell aus diesem Rinnsal trinken.
Dann ging es ein gutes Stück auf einem Holzsteg durch das Moor.
Als Überraschung gab es dann noch einen Wasserfall zu sehen.
Ich liebe Wasserfälle.
Zum Abschluss gab es dann nochmal Wasser für Leo und Leona.
Das W bei diesem Wanderweg hätte wirklich für Wasser stehen können. Es war auch ein richtig schöner Weg. Allerdings waren wir viel schneller als gedacht und hatten so noch einiges an Zeit. Also sind wir nach Bourscheid gefahren und haben dort noch die Burg angeschaut.
Ich fand bei der Burg total interessant, dass sie aus Naturstein gebaut ist und ganz anders von der Bauweise als die Burg in Beaufort.
Leo war natürlich auch mit dabei.
Und Leona auch.
Einen recht schiefen Turm hatte die Burg auch.
Leo hatte Spaß.
Und wir schöne Aussicht.
Danach hatten wir noch keine Lust in die Ferienwohnung zurückzukehren und sind noch lecker Essen gegangen.
Es war ein wirklich schöner Urlaub in Luxemburg. Am nächsten Tag wollten wir noch auf den Markt in Luxemburg Stadt und dann sollte es auch wieder zurück ins Auenland gehen.

Kommentare:

  1. Ein toller "feuchter" Spazierweg. Der Wasserfall ist wunderbar. Unglaublich wie mutig Leona zu allen Wasserstellen geht. Socke würde sich das nie wagen. Never ever...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Das war eine sehr schöne Wanderung. Ist doch klar das Hund jede Wasserstelle verkosten muss. Das würden Emma und Lotte auch machen. Der Wasserfall ist wunderschön und auch eure Burgbesichtigung hat mir sehr gefallen. Die Aussicht von dort ober ist toll. Am niedlichsten ist das Foto von Leo, wie er zu dir hoch sieht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Wouw..., wie vielfältig, alles was ein Hundeherz benötigt, ein schattiges Täli, viel Wasser und noch vielmehr Erlebnisse - einfach oberhundig.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Leona ist ja eine richtige Wasserratte! Und der Wasserfall sieht wunderbar romantisch aus.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Boah, eine super Wanderung, ALLES dabei, was Zwei- und Vierbeiner Spaß macht.
    Danke für's Mitnehmen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. So ein Weg am Wasser ist gerade bei den warmen Temperaturen richtig gut - und die Hundekinder haben ja auch an jeder Stelle die Qualität geprüft :) Ein Wasserfall ist auch für mich immer etwas Besonderes - leider findet man die bei uns in der Gegend nicht wirklich ;)
    Auch die Burg hat mir gut gefallen. Das war ein Ausflug, der uns genau so gefallen würde.

    Liebe Grüße,
    ISabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts