Mittwoch, 10. Januar 2018

In der Stadt der Türme

06.01.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Wir haben uns dieses Wochenende nach Ravensburg aufgemacht, was auch Stadt der Türme genannt wird.

Die Hundekinder, Frau Hobbit und ich haben die historische Altstadt besucht. Dabei haben wir den Mehlsack, das Wahrzeichen der Stadt gesehen.
Wir sind zur Veitsburg hochgelaufen und haben dort den Ausblick über die Stadt genossen.
Leona war dieses Mal erstaunlich gelassen. Ich denke das lag unter anderem daran, dass die Stadt recht ruhig ist und dadurch, dass Feiertag war nicht viel los war. Aber vielleicht hat unser Stadttraining ja auch was geholfen.
Leo versteckt sich unter einem Weihnachtsbaum.
Auch die historischen Gebäude haben wir uns natürlich angeschaut.
Es war ein wirklich schöner Besuch der dieses Mal zum Glück für alle stressfrei verlief.

Kommentare:

  1. Warum habt ihr eigentlich so schönen blauen Himmel? Wo kommt der her? So weit von uns wohnt ihr doch garnicht entfernt und bei uns ist immer nur alles grau!
    In ravensburg war ich noch nie. Das sieht wirklich nach einer schönen Altstadt aus. Mir würde es auch gefallen ein paar Altstadttouren zu machen, aber mit Genki und Momo ist es mir meistens zu anstrengend.
    Schön, dass Leona entspannt war und sich das Statdtraining offenbar bezahlbar macht.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Danke für die schönen Fotos. Ravensburg gefällt mir, war vor laaaanger Zeit dort.
    Es freut mich, dass Leona so cool war.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es toll, dass euer Stadttrapining und etwas mehr Ruhe dafür gesorgt haben, dass auch Leona entspannt war - denn manchmal können solche Bummel wirklich toll sein. In Ravensbrug war ich noch nie, daher fand ich die Bilder sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das wusste ich gar nicht, dass Ravensburg die Stadt der Türme ist. Ich kenne es nur als Stadt der Puzzle….
    Und es freut mich so sehr, dass Leona nicht so gestresst war. Da hat sich das Training ja wirklich gelohnt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Nun können wir uns ein Bild machen von dieser Stadt, die Türme sind wirklich vielfältig. Beim Namen Ravensburg hatte
    Frauchen bis jetzt nämlich nur Bücher vor den Augen.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schönes Wetter habt ihr bei eurem Ausflug gemacht. Der Ausblick von der Veitsburg ist fantastisch. Ich freue mich das ihr so einen schönen Tag hattet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Schön, ist der Stadtausflug diesmal stressfrei geblieben! Ravensburg kenne ich leider gar nicht.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts