Montag, 8. Januar 2018

Hier wird hart gearbeitet

04.01.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Aber zuerst muss sich Leona im Körbchen im Büro nach dem Regenspaziergang in ihrem Bademantel ausruhen.

Und während Frau Hobbit und ich arbeiten, dehnt sich Leona.
Da man sich aber ja auch nicht überanstrengen soll, wird sich lieber nochmal hingelegt.
So viel Ausruhen macht hungrig und so gibt es für Leona und Leo natürlich auch noch was zu kauen.
Selbstverständlich muss man danach ein Verdauungsschläfchen halten.
Ausnahmsweise gab es dann für die Hunde noch ein Intelligenzspielzeug im Büro. Eigentlich wird das während der Arbeit nicht gemacht, aber da es den ganzen Tag wieder geregnet hat und das Gassigehen entsprechend kurz ausfiel, durften sie ihr Weihnachtsgeschenk haben. Der Würfel ist recht einfach für die Hundekinder und so habe ich ihn noch aufgepimpt indem ich Socken genommen habe und die Leckerchen in die Socken und diese dann in den Würfel.
Leo nagt an den Socken in dem Versuch an die Leckerchen zu kommen.
Leona kann das gar nicht mitansehen und vergräbt ihren Kopf in der Decke.
Und wie könnte es auch anders sein, danach muss sich wieder ausgeruht werden.
So ein Arbeitstag ist schon hart.

Kommentare:

  1. Wir haben den Würfel auch und haben ihn mit Bällen aufgefüllt, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Tia, tia, Arbeiten macht müde
    Die schmunzelnde Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sehr beruhigt, dass nicht nur bei uns die Arbeit für die Vierbeiner so anstrengend ist :) Wirklich süße Bilder!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  4. So ein Arbeitstag ist schon wirklich hart, da muss man ...äh ich meine hund... schon genug Pausen einlegen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ist schon anstrengend, dieses Hundeleben. ;)
    Mir gefällt übrigens Leos Herangehensweise mit der Socke und den Leckerchen. Das wäre nämlich auch hier die Taktik So lange auf den Socken rumkauen, bis man an das Leckerchen kommt und einer der Gründe, weshalb wir so was nicht machen Ich hätte nur noch löchrige Socken!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hart - so ein Arbeitstag! Tauschen würde ich manchmal trotzdem gerne. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  7. Büroarbeit ist eben echt anstrengend. Da hat Hund auch nicht so viel Geduld, um die Leckerchen noch aus den Socken zu suchen. Nein, da werden einfach die Socken zernagt. Emma macht das übrigens genauso *lach* Lotte liebt es im Bademantel eingekuschelt ein Schläfchen zu halten. Am liebsten würde sie den Bademantel den ganzen Tag an behalten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts