Freitag, 21. Juli 2017

Unser Mini-Gemüsegarten

18.07.2017
Irgendwann wollen wir hinter unserem Haus einen größeren Gemüsegarten haben. Von diesem wollen wir dann zumindest den Sommer über uns ernähren können. Das ist allerdings noch in weiter Ferne. Dafür muss noch einiges an Arbeit getan werden.
Nun haben wir zwar keinen großen Gemüsegarten, aber zumindest Tomaten, Paprika und Salat auf der Terasse. Und diese gelingen auch richtig gut.
Die Tomaten haben nun kleine Tomaten dran:
Die Paprika ebenso:
Außerdem haben wir in Balkonkästen noch unseren Salat angepflanzt. Der Vorteil ist, dass die Schnecken nicht dran kommen. Der Salat ist total lecker und wir haben ihn schon drei Mal geerntet. Deshalb sind hier auch nur noch die Reste zu sehen.
Früher wollte ich keinen Garten haben und nun macht es mir so großen Spaß die Pflanzen beim Wachsen zu beobachten und das Ganze drum herum. Ich freu mich schon riesig darauf, wenn wir einen größeren Gemüsegarten haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts