Freitag, 10. Januar 2020

Keltische Hügelgräber

02.01.2020
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Wir sind ja noch immer dabei unsere Umgebung zu entdecken und durch den Tipp einer lieben Freundin haben Frau Hobbit, die Hundekinder und ich uns heute aufgemacht keltische Hügelgräber zu entdecken.

Es führt ein kleiner Rundweg an den insgesamt 6 Gräbern  vorbei.
Leo findet, dass es hier gut riecht.
Auch wenn die Runde eher kurz ist, haben die Hundekinder und wir viel Spaß. Wir finden die Gräber spannend und die Hundekinder spielen miteinander.
Zum Schluss apportiert Leona dann noch ihren Ball. Leo hat keine Lust und geht lieber schnüffeln. Ist auch nicht schlimm, darf er gerne.

Kommentare:

  1. Uih, sind da wirklich Menschen beerdigt worden? sehr spannend und eine Runde, die uns auch gefallen hätte…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Sabines Frage ging mir auch direkt durch den Kopf. Und vorallem wann war das? Bei sowas denk ich irgendwie an Massengräber
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Überaus spannend, mein Frauchen hat ja eine Schwäche für solche Dinge, und schwelgt dann in Geschichten aus alten Zeiten. Sie meint es sei gar nicht so einfach das Leben dazumal vorzustellen.
    Sonntagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Ich frage mich gerade, ob wir auch schon mal dort waren?! Obwohl es wahrscheinlich mehrere keltische Hügelgräber in den Vogesen gibt.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  5. Der Weg zu den keltische Hügelgräbern ist ja wirklich einen Spazi wert.
    Die Hundi's schauen glücklich und zufrieden aus.
    Liebe Grüße Heidi,
    die auch immer gern ALLES erkundet hat

    AntwortenLöschen
  6. Dein Beitrag hat sofort schöne Erinnerungen an meinen Vater wachgerufen. Er war ein großer Geschichtsfan und in meiner Kindheit haben wir unzählige Hünengräber in ganz Deutschland besucht und ich habe es immer sehr spannend gefunden. Deine beiden Zwerge auch wie man sieht :-). Leona die "Ballkönigin" ist mein Lieblingsbild!
    Liebe Grüße
    Bine & Gubacca

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts