Donnerstag, 31. Januar 2019

Buntes Mittagsprogramm

29.01.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]   
Nachdem ich heute von der Arbeit nach Hause gekommen bin, wollten die Fellkinder natürlich auch etwas von mir haben in meiner Mittagspause. Und so hab ich mit den Hunden etwas Gymnastik mit den BalancePads der Ponys gemacht.

Leona kommt schon mal dazu und will auch.
Natürlich darf sie auch und streckt frech dabei die Zunge raus.
Mit den Hinterpfoten geht auch.
Und wenn man so klein ist, kann man sogar drauf sitzen.
Nach der Sporteinlage gab es noch ein kleines Suchspiel für die Beiden.
Aber natürlich werden nicht nur die Hundekinder versorgt, sondern auch die Katzen. Wobei Hexe sich hier wohl eher beschwert, dass ich sie beim Mittagsschlaf gestört habe.
Micky möchte ihr Mittagessen haben.
Aber damit ist Micky nicht alleine. Auch Parcival und Pina wollen ihre Mittagskräuter haben.
Lasst es euch schmecken.

Kommentare:

  1. Da ist dann ja (fast) jedes Tier auf seine Kosten gekommen ... wobei ich annehme, die Meerschweinchen sind auch gut versorgt :) Balanceübungen sind echt klasse - und ich finde es toll, dass Leo und Leona da so gut mitmachen.
    Shadow bracuht da wohl noch etwas Zeit - er ist eher der Grobmotoriker :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Da ist Deine Mittagspause aber auch ganz schön aufregend. Ich gebe zu, dass wenn ich nicht zu Hause arbeite, dann mache ich gar keine Mittagspause. Da ist es schon ganz praktisch, wenn man Pause machen muss…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Da hatten wirklich alle was von deiner Mittagspause. Die beiden Katzen sind wohl jetzt recht zutraulich geworden? Niedlich schauen sie nach ihrem Mittagessen und auch Parcival und Pina lassen es sich schmecken. Die Sporteinlage von den Hundekindern ist klasse. Natürlich haben sie sich ihre Leckerchen verdient.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Mittagspause mit Unterhaltungsprogramm - das tönt gut und würde mir auch gefallen.
    Wauzt Ayka, die aktuell im Tiefschnee herumtobt

    AntwortenLöschen
  5. Nach diesem Programm kann man getrost ein Mittagsschläfchen machen!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Balanceübungen. In der Mittagspause bekomm ich das aber nicht hin, deshalb respekt vor so einer tollen Pause.
    lg Becki

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts