Mittwoch, 10. April 2019

Es blüht

29.03.2019
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]
Wie schon in den letzten Jahren habe ich im Herbst wieder Frühblüher für die Insekten gesetzt. Gerade im frühen Frühling brauchen diese dringend Nahrung.

Leo und Leona warten schon ungeduldig am Tor, denn für die Beiden geht es jetzt gleich los aufs Unterwasserlaufband.
Aber ich will erst noch ein paar Bilder von den Blümchen machen. Dieses Jahr habe ich auch Hyazinthen gepflanzt. Einmal, weil die von den Insekten gerne gemocht werden, aber auch für Frau Hobbit, die diese Blumen sehr gerne mag.
Bei allen Pflanzen habe ich darauf geachtet, dass sie ungefüllte Blüten haben, damit die Insekten auch Nahrung bekommen. Neben den Hyazinthen blühen auch die Osterglocken und die Tulpen.
Und weil ich mich über die Blümchen so freue noch ein Bild.

Kommentare:

  1. Wie schön - bei euch entsteht immer mehr ein Insekten-Paradies. Auch hier blüht es rund um das Haus und es summt und brummt an vielen Stellen. Ich freue mich schon, wenn hier der Waldmeister anfängt zu blühen ... da ist es immer sehr voll :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Wir werden erstmals ein Beet mit Blumen für die Insekten anpflanzen. Nicht nur, dass Blumen schön anzusehen sind, wie man bei Dir sieht. Wir möchten auch etwas Sinnvolles tun.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich ganz toll und ich hoffe, dass sich bei euch dann auch viele summende und brummende Gäste einfinden werden.
      Liebe Grüße
      Auenländerin

      Löschen
  3. Schön! Bei uns ist die Natur noch nicht ganz so weit. Wir warten immer noch (ungeduldig ;-)).
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sooo schön aus. Herrlich blühen Tulpen, Osterglocken und Hyazinthe. Bei uns ist es noch nicht ganz so weit. Aber der Waldmeister wird bald blühen. Ich hoffe sehr das dann mehr Insekten kommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es den Blümchen bei euch gefällt - werden in den nächsten jahren wohl Blümchenteppiche daraus - ei wie wird das Hummeln und Co freuen.
    Wauzt Aya

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, auch bei uns blüht schon recht viel.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts