Sonntag, 1. April 2018

Born to be wild

30.03.2018
Das schöne Wetter haben Frau Hobbit, die Hundekinder und ich genutzt um wieder wandern zu gehen. Dieses Mal ging es nicht in den Pfälzerwald, sondern in den Schwarzwald. Wir wollten den Wildnispfad in Baden-Baden wandern.

Es geht immer schön durch den Wald.
Da auf diesem Weg die Bäume, die durch den Orkan Lothar umgefallen sind, nicht weggeräumt werden, haben die Hundekinder sehr viel zu klettern.
Es ging über und unter Baumstämme durch.
Die Hunde fanden die vielen Klettermöglichkeiten wirklich gut.
Es sind nicht wirklich viele Bilder entstanden, weil ich vor lauter Spaß das Fotografieren vergessen habe. Aber wir hatten alle vier viel Spaß und es war ein richtig schöner Tag.

Kommentare:

  1. Wie herrlich, wenn man vor lauter Spaß die Fotos vergisst. Das finde ich richtig, richtig toll.

    Viele liebe Grüße und frohe Festtage
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, ich leibe es auch durch die Wälder zu streifen und über Baumstämme zu springen. Doch die nächsten vier Monate muss ich da ja an die Leine - grrr....
    Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass das Wetter bei euch so mitspielt und ihr einen so tollen Ausflug hattet. Wenn bei uns durch den Sturm Bäume herumliegen, freut sich Genki höchstens über die vielen herumliegenden Äste zum Anknabbern. Ich glaube auf Baumstämmen drüber- oder drunterklettern, finden meine nicht so spannend.

    AntwortenLöschen
  4. Da hat der Wildnispfad aber nicht zu viel versprochen! Leona ist da ganz alleine hochgekommen?!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Maus hat eine unglaubliche Sprungkraft. Im Alltag lass ich sie nicht so springen, wegen ihrer kaputten Knie, aber wenn wir solche Wege gehen, darf sie machen was ihr Spaß macht.
      Liebe Grüße
      Auenländerin

      Löschen
  5. Da hat der Sturm aber wirklich ganze Arbeit geleistet. Sooo viele Bäume liegen um. Schön das ihr trotzdem so viel Spaß hattet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts