Montag, 23. April 2018

Beeindruckendes Naturschauspiel

15.04.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Bevor es wieder nach Hause ins Auenland geht, haben wir noch einen Ausflug nach Schaffhausen zum Rheinfall gemacht.

Wir haben unseren Ausflug am Schloss Laufen begonnen.
Ein erster Blick von oben.
Dieser Teil erinnert mich an die Fairypools in Schottland.
Dieser Stein wurde vom Wasser schon ganz ausgehöhlt.
Dem Wasserfall ganz nah.
Nachdem wir vom Schloss aus runter gegangen sind, wollten wir eine Schifffahrt ein Stück den Rhein entlang und dann "in" den Rheinfall machen. Leo steigt als Erster auf's Boot. Dieses Mal kein Tretboot.
Zuerst ging es ein Stück den Rhein entlang.
Und dann ganz nah an den Rheinfall ran.
Der Größe nach sortiert.
Leo
Nach der Schifffahrt sind wir noch zu Fuß einmal rum gegangen.
Leo hat Spaß.
Leona macht eine Trinkpause.
Die Rheinfälle nochmal von der anderen Seite.
Das war ein wirklich sehr beeindruckender Ausflug, der viel Spaß gemacht hat.

Kommentare:

  1. Wahnsinn die Bidler bei euch zu sehen. Toll habt ihr es mit diesem Ausflug gemacht - die Gegend ist echt immer wieder etwas ganz besonderes.
    die mit dem Kopf nickende Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Schloss Laufen, was für ein lustiger Name für ein Schloss. Der Rheinfall sieht wirklich sehr beeindruckend aus, aber so etwas schaue ich mir dann doch lieber auf Bildern an. In Natura finde ich so etwas immer etwas zu gewaltig und mit einem Bot in die Nähe hätte ich mich auch nie getraut!

    AntwortenLöschen
  3. Den Rheinfall haben wir auch vor ein paar Wochen gesucht, dank meinen Geografiekenntnissen im Gegensatz zu euch aber nicht gefunden. Nach deinen Bildern müssen wir uns wohl doch nochmal auf die Suche machen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich schöne Bilder ... ich war vor vielen Jahren schon einmal dort, jetzt sind meine Erinnerungen wieder aufgefrischt. Ich finde es toll, dass Leo und Leona kein Problem mit den Booten haben - bei dem letzten Versuch auf einem Boot zu fahren hat Cara leider detulich gezeigt, dass ihr Magen dafür nicht gemacht ist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Sooo tolle Bilder, besonders das Leo Porträt <3
    Am Schaffhausener Rheinfall war ich auch schon.
    Vielen Dank für die Fotos, die ich natürlich besonders gern angeschaut habe.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wirklich richtig tolle Bilder. Was für ein Naturschauspiel. Ich frage mich, wie laut es dort ist und wie die in den doch recht nahstehenden Häusern lebenden Menschen das empfinden….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind sooo schöne Fotos. Vor vielen Jahren war ich auch schon mal dort und ich habe damals auch die Schifffahrt mitgemacht. Das Tosen des Wassers ist schon recht laut und ich staune das die Hundekinder keine Angst hatten. Echt mutig die beiden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts