Sonntag, 11. Februar 2018

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk

31.01.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.]  
Endlich ist das noch fehlende Weihnachtsgeschenk für die Hundekinder angekommen. Leo scheint schon zu wissen, dass das Paket für ihn ist.

Die Hundekinder bekommen ein Trampolin, da das ihre Physiotherapie gut unterstützt. Leo schaut noch etwas skeptisch auf das aufzubauende Trampolin.
Mal näher ran.
Was soll das denn werden?
Nachdem das Trampolin fertig aufgebaut ist, setzt sich Leo gleich mal drauf.

Kommentare:

  1. Oh, wie toll. Wir haben auch eines für Socke und machen Übungen darauf. Wir hatten schon darüber berichtet, wie wir es nutzen. Bei uns geht es um Muskelaufbau durch leichtes Wiegen und Wippen durch mich. Ich bin sehr gespannt, welche Übungen Ihr mit Leo & Leona macht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Viele

    AntwortenLöschen
  2. Wie aufregend! Ich würde die beiden dabei gerne im Einsatz sehen. Meine Mutter hat auch ein Trampolin und ich hatte gehofft Genki und Momo dafür begeistern zu können. Leider können sie damit aber nichts anfangen.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, cool! Ich bin auch gespannt, was ihr da für Übungen macht!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  4. Da war Leo ja gleich mutig. Klar, so ein Weihnachtsgeschenk muss Hund auch ausprobieren ;-) Also ich bin auch neugierig was ihr für Übungen macht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Uff, das möchte ich auch ausprobieren, jawohl ja
    Eine etwas neidisch dreinblickende Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja echt gut aus - ich bin auch schon sehr auf eure Übungen gespannt ... und muss gestehen, bei uns hätte wohl Cara zu viel Respekt davor und Shadow ... der würde testen, ob das Ding schmeckt ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts