Freitag, 22. Juni 2018

Auf Schnüffeltour

14.06.2018
[Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keinerlei finanzielle Vergünstigung vom Hersteller.] 
Leo schnüffelt im Gegensatz zu Leona sehr gerne und ab und an machen wir deshalb eine langsame Runde durch den Ort und die angrenzenden Felder bei denen er so viel wie er möchte schnüffeln darf.

Zunächst geht es durch den Ort.
Leona hat es wie immer eilig und kann dem Ganzen nicht viel abgewinnen.
Beim Leckerchen suchen an der Mauer ist sie dann aber doch auch mit dabei.
Und damit sie sich nicht zu sehr langweilt, wurde das Kies beim Parkplatz vom Bäcker für das nächste Suchspiel verwendet.
Und auch ein abgeschnittener Ast eignet sich hervorragend zum Leckerchen verstecken und suchen.
Danach geht es dann aber doch wieder über die Feldwege.
Leonas Laune bessert sich beim Apportieren von ihrem Spielzeug.
Leo klettert auf einen Baumstamm.
Leona macht es ihm nach.
Schnüffeln geht natürlich auch hier.
Mein Lieblingsbild von Leona von der heutigen Runde.
Ganz viele Vögel.
Leona vor Blümchen.
Und Leo vor Blümchen, wenn er auch nicht herschauen mag.
Leona mag diese Gassigänge nicht besonders, aber hier muss sie Leo zuliebe auch mal zurückstecken. Der genießt es nämlich sehr. Ich fand den Spaziergang auch schön. Wenn mir auch wie Leona die Runden durch die Felder und Wiesen lieber sind als durch's Dorf.

Kommentare:

  1. Dieser Tour wäre auf jeden Fall etwas für Socke gewesen. Sie hätte mit Leo viel Spaß gehabt.

    Ich finde es sehr schön, dass Ihr den Bedürfnissen beider Fellnasen gerecht werdet. Mit einem Hund ist das ja viel leichter.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. So eine Schnüffeltour ist eine tolle Abwechslung - schade, dass Leona keine wirkliche Freude daran hat. Aber so ein Spiel mit ihr zur Abwechslung ist doch eine gute Alternative.
    Früher hat Laika bei uns ja auch gerne getrödelt - aber zum Beobachten- da habe ich auch mit Damon gespielt. So kam jeder Hund auf seine Kosten.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Diese Schnüffeltour würde Lotte auch sehr gut gefallen. Vor allem auf solchen Feldwegen gibt es viel zu schnuppern. Die Königskerzen blühen sehr schön bei euch und Leona sieht so niedlich davor aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Wouw...., Leckerchen suche, spielen und dann noch in der herrlichen Blumenwiese possieren. einfach herrlich - meint Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Dass Leona keine Schnüffelspaziergänge mag!
    Bei kleinen Hunden wirkt so ein abgeschnittener Ast wie ein großes Hindernis.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. So Schnüffeltouren sind für Hunde WAS ganz BESONDERES. Unsere haben SOWAS geliebt.
    Leo vor Blümchen schaut total süß aus, auch wenn er nicht in die Kamera schaut.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Diese Tour hätte Isi auch Spaß gemacht UND,
    auch sie wäre auf die Stämme gehüpft fürs Foto.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts