Sonntag, 24. Mai 2020

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020
20.07.2018


09.10.2018
09.10.2018
14.11.2018
21.01.2019
21.01.2019
20.02.2019
13.03.2019
13.03.2019
13.03.2019
13.03.2019
24.03.2019
15.04.2019
15.04.2019
05.05.2019
09.05.2019
09.05.2019
09.05.2019
09.05.2019
09.05.2019
09.05.2019
31.08.2019
08.10.2019
09.02.2020
26.03.2020
29.03.2020
Weil Menschen ihren Garten von Ratten frei haben wollen und deshalb Rattengift verteilen müssen, haben diese Beiden uns für immer verlassen müssen.
Wir werden euch nie vergessen Hexe und Micky.

Kommentare:

  1. Das ist ja schrecklich... Es tut mir unendlich leid... Mein aufrichtiges Beileid. Wir schlimm, gleich beide Samtpfote zu verlieren....

    Natürlich kann man die Ratten auch nicht dort leben lassen, da sie großes Unheil anrichten können. Das geht über Krankheiten bis hin zu Schäden an Kabeln usw.... Aber wenn man schon zu solchen gefährlichen Mitteln greift, dann informiert man die Nachbarn, hängt Schilder auf und warnt, damit Ihr die beiden Samtpfoten hättet im Haus halten können... Ich weiß nicht, ob man Ratten auch anders vernichten kann, aber man sollte alles dransetzen nicht solche Mittel zu nutzen....

    Es tut mir so leid...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein! Mein herzliches Beileid!
    Rattengift sollte verboten werden!
    Traurige Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt mussten wir doch erst mal dreimal hefftig auf den Boden stampfen - Rattengifft sollte verboten werden und "Schande" über alle Gartenbeitzer die das so gewissenlos benutzen.
    Euch wünschen wir viel Kraft den Verlust zu verarbeiten
    Mit ganz lieben Grüssen
    Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir so leid - wie grausam, gleich Beide so zu verlieren. Rattengift ist doch so gefährlich, ich werde nie verstehen, wie leichtsinnig manche Menschen damit umgehen.

    Traurige Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Verkraften mußte auch ich, dass gleich beide Samtpfötchen über die Regenbogenbrücke gegangen sind.
    Rattengift ist so abscheulich für Katzen und Hunde.
    Kann man es nicht SO auslegen, dass NUR die Ratten dran kommen?
    Nachbarn sind manchmal schrecklich.
    So süß, wie die Beiden sich nach und nach angenähert haben.
    Meine herzlichste Anteilnahme :'8
    Traurige Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Fotochallenge Wasserratte

06.07.2020 [Werbung wegen Produktabbildung und - nennung. Alle in diesem Beitrag vorkommenden Produkte wurden von mir selbst bezahlt. Ich ...

Beliebte Posts