Donnerstag, 7. November 2019

Halloween im Schweinestall?

13.10.2019
Eigentlich ist es für Halloween noch etwas zu früh, aber bei den Meerschweinchen scheint ein Gruselgespenst eingezogen zu sein.

Wir hatten bei unserem Besuch im Blühenden Barock einen kleinen Kürbis für die Meerschweinchen besorgt. Diesen hab ich dann ausgehöhlt und ein Gesicht rein geschnitzt bevor sie ihn zum Fressen bekommen haben. Damit sie sich nicht zu sehr gruseln habe ich in die andere Seite ein Herz geschnitzt. Chewbacca schaut sich das Ganze mal näher an.
Bei der Untersuchung ist der Kürbis nach unten gefallen und da kommen dann auch mal die Mädels schauen.
Gypsy schaut mal, ob auch noch was im Kürbis ist.
Auf weitere Fotos haben sie wohl keine Lust. Der Kürbis wird mal schnell in Sicherheit hinter das Häuschen gebracht.
Es wäre sicher nicht nötig gewesen den Kürbis zu verzieren, aber mir hat es Spaß gemacht und den Schweinchen hat der Kürbis geschmeckt.

Kommentare:

  1. Der Kürbis hat wohl nicht bis Halloween überlebt oder?! :-) Was für eine schöne Idee!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  2. Eine zauberhafte Idee und sehr niedliche Bilder…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach toll - die Idee und die Umsetzung, muss das eine "schweinische" Freude gewesen sein.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Ein Namensvetter von Gubacca und dann noch ein soooo niedlicher! Wir sprechen Gubacca wie bei Star Wars Chewbacca aus ;-). Eine schöne Idee mit dem Kürbis und ich hatte sofort ein Lächeln im Gesicht bei den süssen Fotos!
    Liebe Grüße
    Bine & Gubacca

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich total niedlich - und ich finde, es zeigt eure Wertschätzung auch für die Schweinchen, dass Du den Kürbis auch noch so schön gechnitzt hast ... geschmeckt hätte er Ihnen auch so ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  6. Das ist sooo niedlich. Chewbacca war mutig und hat den Kürbis vom Podest geholt ;-) So etwas leckeres muss natürlich erst Mal in Sicherheit gebracht werden. Ganz bestimmt hat er den dreien geschmeckt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Sooo süß, ich wußte gar nicht, dass die Schweinchen auch Kürbis futtern.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)
Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
auf der Seite Datenschutzerklärung auf diesem Blog.

Empfohlener Beitrag

Für immer in unseren Herzen

23.05.2020 20.07.2018

Beliebte Posts